juris STAUDINGER Gesamtausgabe

Der Maßstab für alle Fälle.

Abbildung: juris STAUDINGER Gesamtausgabe
Abbildung: juris STAUDINGER Gesamtausgabe
Abbildung: juris STAUDINGER Gesamtausgabe
Abbildung: juris STAUDINGER Gesamtausgabe
 juris STAUDINGER Gesamtausgabe Gesamtausgabe
 juris STAUDINGER Gesamtausgabe Gesamtausgabe
 juris STAUDINGER Gesamtausgabe Gesamtausgabe
 juris STAUDINGER Gesamtausgabe Gesamtausgabe

Die ideale Basis für Ihre tägliche Beratung: Mit juris STAUDINGER steigern Sie die Effizienz Ihrer Recherchearbeit deutlich. Exklusiv integriert in das juris Portal liefert juris STAUDINGER sekundenschnell stichhaltige Argumente für Ihren Fall oder Sachverhalt.

Die ständige Aktualisierung der Gesamtausgabe sowie die intelligente Verlinkung aller Bände und zitierter Quellen durch das exzellente juris Wissensmanagement garantieren Ihnen vollständige Suchergebnisse und erleichtern Ihnen die Arbeit.

  • Deutliche Zeitersparnis dank juris Wissensmanagement-Technologie
  • Den kompletten STAUDINGER sekundenschnell durchsuchen
  • Intelligent vernetzt mit zitierter Premiumliteratur, Rechtsprechung und Vorschriften
  • Innovatives Aktualisierungskonzept mit monatlichen Updates

Sonderkonditionen:

Als Kunde von juris DAV, juris Professionell, juris Spectrum, juris Kommune Professionell oder juris Kommune Premium erhalten Sie 10 % Rabatt.

175,00 €
mtl. 1. Nutzer *
* Mindestlaufzeit 12 Monate:

Alle Angebote richten sich nicht an Letztverbraucher i. S. d. Preisangabenverordnung. Die Preise verstehen sich - soweit nicht anders angegeben - zuzüglich Mehrwertsteuer. Wenn Sie Fragen haben oder sich als Letztverbraucher für unsere Produkte interessieren, wenden Sie sich bitte an vertrieb@juris.de

26,00 € 2. – 10. Nutzer jeweils
Zur Einkaufsliste hinzufügen

Meistzitiert, entscheidend besser: juris STAUDINGER Gesamtausgabe

Als Nummer 1 unter den BGB-Großkommentaren ist der von den Verlagen Dr. Otto Schmidt und De Gruyter herausgegebene STAUDINGER in Justiz, Beratungspraxis und Wissenschaft unverzichtbar: Ein exzellentes Autorenteam kommentiert das gesamte BGB inklusive Einführungsgesetz, wichtigen Nebengesetzen sowie das Internationale Privatrecht (IPR) umfassend und tiefgreifend. Höchstes Augenmerk liegt auf einer fundierten und auch im Detail präzisen Kommentierung – meinungsstark und lösungsorientiert.

Mit juris sparen Sie wertvolle Zeit: Im juris Portal arbeiten Sie mit juris STAUDINGER Gesamtausgabe maximal effizient. Die Zitiereinheit von Print- und Onlineausgabe ist stets gegeben. juris STAUDINGER ist der in der Rechtsprechung meistzitierte Onlinekommentar.

Ihre Vorteile mit der juris Wissensmanagement-Technologie

  • Dank laufender Aktualisierungen greifen Sie automatisch immer auf den neuesten Rechtsstand zu.
  • Durch die nahtlose Integration in das juris Portal durchsuchen Sie den kompletten Großkommentar in wenigen Sekunden mit nur einem Klick.
  • Zitierte Entscheidungen, Normen und Premiumliteratur der jurisAllianz haben Sie über die intelligente Vernetzung im direkten Zugriff.

Die Nummer 1 der BGB-Kommentare online exklusiv bei juris

juris STAUDINGER Gesamtausgabe umfasst über 82.500 professionell digitalisierte Seiten in 120 Bänden.

  • Buch 1 Allgemeiner Teil
  • Buch 2 Recht der Schuldverhältnisse
  • Buch 3 Sachenrecht
  • Buch 4 Familienrecht
  • Buch 5 Erbrecht
  • EGBGB/IPR Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch
  • Eckpfeiler des Zivilrechts

Alle seit 2015 überarbeiteten Bände sind als Archiv vorhanden. Monatliche Aktualisierungen werden automatisch eingespielt und als solche kenntlich gemacht. Auf juris können Sie sich verlassen.

Profitieren Sie von der Expertise der führenden Zivilrechtler Deutschlands

Höchste Problemlösungskompetenz: juris STAUDINGER Gesamtausgabe garantiert eine für Wissenschaft und Praxis maßgebende Kommentierung: 139 renommierte Kommentatoren setzen sich vorausdenkend mit der relevanten Rechtsprechung auseinander und stellen die Auswirkungen auf aktuelle und potentielle Rechtsfragen sachlich dar. Mit juris nutzen Sie dieses Expertenwissen komfortabel im Tagesgeschäft.

Maximal effizient dank intelligentem Aktualisierungskonzept

Zu Recht gilt der STAUDINGER als absolute Referenz im Zivilrecht. Dank permanenter Aktualisierung bleiben Sie stets auf dem neuesten Stand von Rechtsprechung und wissenschaftlicher Diskussion.

  • Monatlich werden rund 1.000 Seiten neu bearbeitet.
  • Das Autorenteam wählt die wichtigsten Entwicklungen mit dem Fokus auf Nutzwert und Praxisrelevanz aus. Der Aktualisierungsrhythmus ist auf die Dynamik des jeweiligen Sachgebiets abgestimmt – bei Bedarf wird tagesaktuell kommentiert.
  • Dank intelligenter Verarbeitungsprozesse nutzen Sie neu aufgelegte Bände oft bereits vor Erscheinen der gedruckten Ausgaben.

Deutliche Zeitersparnis mit persönlichem Newsservice

Den Update-Stand finden Sie an jedem Dokument transparent ausgewiesen. Für Sie wichtige Themen lassen Sie einfach durch das systemgestützte, intelligente juris Monitoring beobachten. Neue Entwicklungen und Aktualisierungen sehen Sie bei jedem Login direkt in Ihrem persönlichen Newsbereich. Auf Wunsch werden Sie zusätzlich per E-Mail informiert. Mit juris sind Sie schneller aktuell.

Jetzt online: Neubearbeitungen 2021

§§ 2197-2302 Testamentsvollstreckung und postmortale Vollmachten | Nachlassinsolvenz

Gerade bei komplexen Nachlässen wird verstärkt Testamentsvollstreckung angeordnet, die hohes Streitpotential birgt. Die Kommentierung geht lösungsorientiert auf die vielen schwierigen Rechtsfragen ein, unter anderem den Schutz des Erbenpflichtteils, die postmortale Vollmachten oder auch die Nachlassinsolvenz. Zunehmend bedeutsam sind Rechtsfragen zur (nicht anerkannten) Testamentsvollstreckung) im Ausland. Hier bieten Länderberichte und Eventuallösungen eine große Hilfe.

§§ 2303-2345 Pflichtteil | Erbunwürdigkeit

Hauptthemen der Neubearbeitung: Pflichtteilsrecht: Polygamie- und Bigamiefälle und letzter gewöhnlicher Aufenthalt des Erblassers, Anwendung des allgemeinen Verjährungsrechts auf Pflichtteilsansprüche, Erbunwürdigkeit: Fragen zur Schuld und Einwilligung vor der Tat

§§ 823 E-I, 824, 825 Verkehrspflichten | deliktische Produkthaftung | Verletzung eines Schutzgesetzes | Arzthaftungsrecht

Beantwortet auf aktuellem Stand der Rechtsprechung alle relevanten Fragen zu den Verkehrspflichten, zur deliktischen Produkthaftung, zur Verletzung von Schutzgesetzen gem. § 823 Abs 2 BGB und zum Arzthaftungsrecht inklusive Erläuterung der Fehlertypen unter Berücksichtigung der durch die BGH-Rechtsprechung stark präzisierten Abgrenzung zwischen Diagnosefehlern, Sicherungsaufklärung und Befunderhebungsfehlern.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.

FOLGENDE ALLIANZ-PARTNER SIND IM PRODUKT VERTRETEN

  • Verlag Dr. Otto Schmidt – De Gruyter

Ihre Vorteile mit juris praxisnah erklärt

Mit dem juris Wissensmanagement arbeiten Sie deutlich effizienter. Entdecken Sie Ihre Vorteile in einem kurzen Praxisbeispiel.

Warum juris?
Produktvideo

juris STAUDINGER Gesamtausgabe

Erfahren Sie hier, wie Sie mit juris STAUDINGER Gesamtausgabe dank der juris Wissensmanagement-Technologie täglich wertvolle Zeit sparen.

Sie kennen juris noch nicht?

Im folgenden Video erhalten Sie erste Einblicke darin, wie wir das Rechts- und Praxiswissensmanagement der Zukunft gestalten, welche Möglichkeiten Ihnen das juris Portal bietet und wie Sie Ihre individuellen Aufgaben damit noch schneller und effizienter lösen können.

Weitere passende Produkte