Sozialgesetzbuch (SGB) III: Arbeitsförderung

Durch das Gesetz zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt mit Wirkung vom 1.4.2012 ist das SGB III inhaltlich, sprachlich und systematisch grundlegend überarbeitet worden. Anlässlich der Gesetzesreform wurde der HAUCK/NOFTZ Kommentar zum SGB III mit einem neuen Grundwerk neu aufgelegt.

Begründer:
  • Dr. Karl Hauck ,
  • Prof. Dr. Wolfgang Noftz
Herausgeber:
  • Dr. Dagmar Oppermann (Richterin am Bundessozialgericht, Kassel)
Bandherausgeber:
  • Prof. Dr. Thomas Voelzke (Vizepräsident des Bundessozialgerichts a.D., Kassel)

Dezentrale Entscheidungskompetenzen sollten gestärkt und das Instrumentarium der – aktiven – Arbeitsförderung flexibilisiert werden. Das inzwischen in Gesamtherausgeberschaft von Hauck/Noftz/Oppermann erscheinende Werk zum SGB III gehört zu den vom Bundessozialgericht meistzitierten Kommentaren.

Es fokussiert die konkrete Rechtsanwendung:

  • Die rundum praxistaugliche Kommentierung des Werkes berücksichtigt jede nur denkbare Fallkonstellation.
  • Ohne die Anknüpfungspunkte an das übrige Sozialrecht aus den Augen zu verlieren, konzentrieren sich die Autoren auf ihr Spezialgebiet.
  • Mit den zahlreichen lösungsorientierten Hinweisen zur konkreten Umsetzung der gesetzlichen Regelungen geben sie wertvolle Unterstützung für die richtige Rechtsanwendung.
  • Gesetzestexte und Rechtsprechung werden fortlaufend auf dem neuesten Stand gehalten.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Sozialrecht Premium

Viel zitierte Basisliteratur kombiniert u.a. mit Großkommentaren (HAUCK/NOFTZ, Schlegel/Voelzke) - laufend aktualisiert.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.