BPersVG Bundespersonalvertretungsgesetz

Der bewährte Standardkommentar ist ein zuverlässiges Hilfsmittel für Fragen zu der schwierigen und umkämpften Materie des Personalvertretungsrechts.

Begründer:
  • Dr. Uwe Lorenzen (Ministerialdirigent a. D.)
Herausgeber:
  • Diethelm Gerhold (Ministerialdirektor a.D.),
  • Arne Schlatmann (Ministerialdirektor a.D., Bundesministerium des Innern, Berlin),
  • Heinrich Rehak (Präsident des Verwaltungsgerichts Dresden a. D.),
  • Prof. Dr. Timo Hebeler (Universitätsprofessor, Universität Trier),
  • Dr. Arnim Ramm (Bundeskanzleramt),
  • Dr. Till Sachadae (Referatsleiter, Fernstraßen-Bundesamt)

Die Verfasser sind seit vielen Jahren in der öffentlichen Verwaltung und in der Gerichtsbarkeit mit dem Personalvertretungsrecht befasst. Die Praxisnähe des Kommentars wird außerdem mit etwa 8 Aktualisierungslieferungen pro Jahr gewährleistet.

Ihr Vorteil mit juris

Die Ergänzungslieferungen werden im juris Portal automatisch aktualisiert. So arbeiten Sie ohne Zusatzaufwand immer auf dem neuesten Rechtsstand.

Details zum Inhalt

Die Kommentierung zeichnet sich durch inhaltliche Ausgewogenheit und Praxisnähe aus. Sie berücksichtigt ausführlich auch die besonderen Verwaltungszweige (z.B. Bundespolizei, Bundeswehr und Sozialversicherungsträger). Neben der Kommentierung des BPersVG und der Wahlordnung sind Erläuterungen zu den für das Personalvertretungsrecht wichtigen Vorschriften der §§ 85-92 SGB IX und §§ 15, 16 KSchG enthalten. Im Anhang sind ergänzende Vorschriften zusammengestellt.

Das Werk geht detailliert auf die Gültigkeit zahlreicher umstrittener Regelungen in den Personalvertretungsgesetzen der Länder ein und benennt jeweils die landesrechtlichen Parallelvorschriften. Ergänzend zur Kommentierung sind die Personalvertretungsgesetze der Länder enthalten. Eine Synopse erschließt die Fundstellen der einzelnen Regelungsthemen.

Inklusive BPersVG-Novelle

Seit Juli 2021 wird die BPersVG-Novelle kontinuierlich durch neue Kommentierung in das Werk eingearbeitet und durch eine Synopse des BPersVG-Textes n.F. zu a.F. ergänzt.

Jetzt Produkt wählen und juris 30 Tage kostenfrei testen

Der Titel ist in folgenden Produkten enthalten:

juris Verwaltungsrecht

Bündelt die wichtigste Literatur der jurisAllianz Partner zum allgemeinen und besonderen Verwaltungsrecht.

juris Verwaltungsrecht Premium

Garantiert noch mehr Rechtssicherheit, vor allem durch zusätzliche, ständig aktualisierte Zeitschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.