Außensteuergesetz Doppelbesteuerungsabkommen Kommentar

Professor Dr. habil. Günther Strunk, Universitätsprofessor Dr. Bert Kaminski, Prof. Dr. Stefan Köhler
Von unserem Partnerverlag Stollfuß Verlag

Auf jeden Fall "unabkömmlich"

In einem "grenzenlosen" Europa und bei stetig zunehmender Globalisierung sind grenzüberschreitende Geschäfte für Unternehmen unausweichlich.

Der AStG|DBA Kommentar bietet eine umfassende Kommentierung des AStG und der deutschen DBA anhand des OECD-Musterabkommens, wobei die DBA u. a. tabellarisch und übersichtlich in ihren Abweichungen zum OECD-Musterabkommen dargestellt werden.

Damit ist der Kommentar für Unternehmer und Berater einer unabkömmlichen Arbeitshilfe im beruflichen Alltag.

Die inhaltlichen Schwerpunkte

  • Aktuelle Kommentierung des AStG mit zahlreichen Praxisbeispielen
  • Kommentierung der deutschen DBA auf dem Gebiet der Nachlass- und Erbschaftsteuern (Schweiz, USA, Dänemark)
  • Vollständige Texte sämtlicher DBA zu Ertragsteuern sowie Erbschaft- und Schenkungsteuern Deutschlands in der Offline-Version enthalten.

Das ist neu

  • Kommentierung des DBA (Erb) Dänemark
  • Kommentierung des DBA (Erb) Frankreich
  • Kommentierung des DBA (Erb) Schweden
  • Kommentierung des DBA (Erb) Schweiz
  • Kommentierung des DBA (Erb) USA
Herausgeber:
Professor Dr. habil. Günther Strunk (Steuerberater, Hamburg)
,
Universitätsprofessor Dr. Bert Kaminski (Universität Greifswald)
,
Prof. Dr. Stefan Köhler (Lehrbeauftragter, Universität Frankfurt a. M.) (Steuerberater)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick