juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BGH
Erscheinungsdatum:30.11.2020
Quelle:juris Logo

Richter am BGH Lehmann im Ruhestand

 

Richter am BGH Martin Lehmann wird mit Ablauf des 30.11.2020 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten.

Herr Lehmann wurde am 13.02.1955 in Minden (Westfalen) geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung trat er im August 1980 in den höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Dort war er zunächst am LG Bielefeld, am AGt Gütersloh und am AG Paderborn tätig bevor er an das LG Paderborn wechselte, wo er im Dezember 1983 als Richter am Landgericht ernannt wurde. Am OLG Hamm wurde er im Dezember 1991 zum Richter am Oberlandesgericht und im Juni 2008 zum Vorsitzenden Richter am Oberlandesgericht befördert. 

Am 01.04.2010 wurde Herr Lehmann zum Richter am BGH ernannt und gehört seither dem für das Versicherungs- und Erbrecht zuständigen IV. Zivilsenat an. Während seiner über zehnjährigen Zugehörigkeit zum BGH hat Herr Lehmann die Rechtsprechung des IV. Zivilsenats maßgeblich geprägt. 

Quelle: Pressemitteilung des BGH Nr. 150/2020 v. 30.11.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite