juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:DAV
Erscheinungsdatum:29.05.2020
Quelle:juris Logo

DAV-Stellungnahme 38/20 zur HOAI-Novellierung

 

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) unterbreitet Vorschläge zur angestrebten Novellierung der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI).

Zwei Entscheidungen des EuGH erzwingen Änderungen des ArchLG und der HOAI. Das BMWI und das BMI sind mit Gesetzes- und Verordnungsänderungen befasst, welche die preisrechtlichen Bestimmungen der HOAI als Orientierungsrahmen und Auffanglösung aufrechterhalten sollen. Der DAV unterbreitet in seiner Stellungnahme Vorschläge zu Eckpunkten der angestrebten Novellierung.

Weitere Informationen
PDF-Dokument Stellungnahme des DAV Nr. 38/2020 v. 29.05.2020 (PDF, 171 KB)

Quelle: Pressemitteilung des DAV v. 29.05.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite