juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BGH
Erscheinungsdatum:29.04.2020
Entscheidungsdatum:22.04.2020
Aktenzeichen:4 StR 492/19
Quelle:juris Logo

Urteil im Pausenbrot-Prozess rechtskräftig

 

Der BGH hat ein Urteil des LG Bielefeld bestätigt, dass einen Bielefelder zu lebenslanger Haft verurteilt hatte, weil er die Pausenbrote von Kollegen vergiftet haben soll.

Der BGH hat die Revision des Angeklagten gegen dieses Urteil verworfen.

Damit ist das Urteil des LG Bielefeld vom 07.03.2019 gegen Klaus O. rechtskräftig.

Mit dem genannten Urteil wurde der Angeklagte wegen versuchten Mordes in Tateinheit mit wissentlicher schwerer und mit gefährlicher Körperverletzung, wegen wissentlicher schwerer in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung, wegen versuchter wissentlicher schwerer in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in zwei Fällen, wegen versuchter wissentlicher schwerer in Tateinheit mit versuchter gefährlicher Körperverletzung und wegen gefährlicher Körperverletzung in fünf Fällen zu lebenslanger Freiheitsstrafe als Gesamtstrafe verurteilt. Das Landgericht hatte die besondere Schwere der Schuld festgestellt und die Unterbringung des Angeklagten in der Sicherungsverwahrung angeordnet.

Nach den Feststellungen des Landgerichts hatte der Angeklagte in dem Zeitraum von spätestens Anfang 2015 bis März 2018 drei seiner Arbeitskollegen mit chemikalischen Verbindungen, die er unter anderem auf ein mitgebrachtes Pausenbrot schüttete, vergiftet. Eines der Opfer erlitt infolge der Tat ein schweres apallisches Syndrom. Dieses Opfer ist nach Urteilsverkündung – im Januar 2020 – verstorben. Die beiden weiteren Opfer haben dauerhafte schwere körperliche Schäden erlitten.

Vorinstanz
LG Bielefeld, Urt. v. 07.03.2019 - 01 Ks-446 Js 169/18-24/18

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des LG Bielefeld v. 28.04.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite