juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BRAK
Erscheinungsdatum:23.04.2020
Quelle:juris Logo

Aktualisierte Hinweise zur Umsatzsteuer für anwaltliche Honorarrechnungen

 

Der Ausschuss Steuerrecht der Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) hat umfangreiche umsatzsteuerliche Praxishinweise für die Rechnungslegung durch und an Rechtsanwälte erarbeitet, die nun auf den Gesetzgebungs- und Rechtsprechungsstand März 2020 gebracht wurden.

Auch für Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte gelten die Regelungen des Umsatzsteuergesetzes. Sie enthalten insbesondere Mindestanforderungen an die Rechnungen, für den Vorsteuerabzug, den Umgang mit Reise- und Bewirtungskosten sowie organisatorische Fragen, etwa zur Aufbewahrung von Rechnungen.

Weitere Informationen
PDF-Dokument Umsatzsteuerliche Hinweise für die Rechnungslegung durch und an Rechtsanwälte (PDF, 116 KB)

juris-Redaktion
Quelle: BRAK, Nachrichten aus Berlin Nr. 6/2020 v. 22.04.2020



Zur Nachrichten-Übersichtsseite