juris Nachrichten

  • Die wichtigsten Entscheidungen
  • Gesetzesentwicklungen und -vorhaben
  • Tagesaktuelle Auswahl der juris Redaktion

Die juris Nachrichten App jetzt gratis herunterladen

Login
Gericht/Institution:BRAK
Erscheinungsdatum:14.08.2019
Quelle:juris Logo
Norm:§ 191e BRAO

Änderungen in BORA und FAO können wirksam werden

 

Die von der Satzungsversammlung in ihrer Sitzung am 06.05.2019 beschlossenen Klarstellungen zur Wahrung der Verschwiegenheitspflicht bei der E-Mail-Kommunikation zwischen Rechtsanwälten und ihrer Mandantschaft können wirksam werden.

Gleiches gelte für eine ebenfalls beschlossene Änderung in § 6 FAO betreffend die Fachanwaltsausbildung. Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz habe mitgeteilt, dass die Beschlüsse nicht zu beanstanden seien. Sie sollen in der kommenden Ausgabe der BRAK-Mitteilungen veröffentlicht werden und dann zum 01.01.2020 in Kraft treten (vgl. § 191e BRAO).

Weitere Informationen
PDF-Dokument Beschlüsse der Satzungsversammlung (PDF, 22 KB)

juris-Redaktion
Quelle: BRAK, Nachrichten aus Berlin Nr. 16/2019 v. 14.08.2019



Zur Nachrichten-Übersichtsseite