Gerhard Dassler, Horst Schiffhauer, Prof. Dipl.-Rpfl. Udo Hintzen ZVG Kommentar einschl. EGZVG und ZwVwV

Verlag Ernst und Werner Gieseking

Der Klassiker unter den ZVG-Kommentaren bietet eine praxisorientierte Erläuterung der komplexen Materie der Zwangsversteigerung und Zwangsverwaltung unter Berücksichtigung von EGZVG und ZwVwV. Das Werk wird in nunmehr 16. Auflage komplett aktualisiert und zum Jahreswechsel 2020 auf neuesten Stand gebracht.

Die seit der Vorauflage ergangene Gesetzgebung, Rechtsprechung und Schrifttum ist mitgewohnter Präzision zur optimalen Rechtsanwendung eingearbeitet.

Berücksichtigt sind unter anderem:

  • das Gesetz zur Reform des Bauvertragsrechts, zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung, zur Stärkung des zivilprozessualen Rechtsschutzes und zum maschinellen Siegel im Grundbuch- und Schiffsregisterverfahren
  • das Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts
  • das Gesetz zur Änderung des Bundesversorgungsgesetzes
  • das Gesetz zur Reform der strafrechtlichen Vermögensabschöpfung
  • die richtungsweisende Rechtsprechung des BVerfG und des BGH zu Hausgeldern der Rangklasse 2, Öffentliche Lasten der Rangklasse 3, Lebensschutz des Schuldners, Änderung des Verkehrswertes und Auswirkung auf den Termin u. v. m.


Herausgeber

Gerhard Dassler
Horst Schiffhauer Dipl.-Rpfl.
Prof. Dipl.-Rpfl. Udo Hintzen

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht

Zentrales Werk: der „Zöller“, Standardkommentar der Zivilprozessordnung

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Zivil- und Zivilprozessrecht premium

Recherchieren Sie u.a. im 14-bändigen „Wieczorek/Schütze“ - inkl. relevanten Nebengesetzen und int. Zivilprozessrecht.

Weitere Produktinformationen