VerkehrsRechtsReport (VRR)

[verfügbar ab Jahrgang 2019]

RiOLG a.D. Detlef Burhoff
Von unserem Partnerverlag ZAP Verlag

Mit dem VerkehrsRechtsReport sind Sie kompakt, schnell und fundiert über alles Wichtige im Verkehrsrecht informiert, ob als Rechtsanwalt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Straßenverkehrsrecht, als Unfallsachverständiger oder Techniker.

Die Maxime der Zeitschrift lautet: Konzentration auf das Wesentliche, d. h. kompakte Beiträge, wertvolle Praxistipps, handfeste Arbeitshilfen und kein wissenschaftlicher "Ballast"!

So befassen sich spezielle Rubriken u. a. mit Neuigkeiten aus Gesetzgebung und Rechtsprechung, bieten Praxislösungen durch Checklisten und Musterschreiben und erläutern relevante Vergütungsfragen.

Der Rechtsprechungsreport bereitet aktuelle wichtige Entscheidungen so auf, dass Sie die Bedeutung für die Praxis sofort erfassen.

Sie finden alle für Ihre tägliche Praxis relevanten Rechts- und Wissensgebiete berücksichtigt:

  • Verkehrszivilrecht
  • Verkehrsstrafrecht
  • Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Versicherungsrecht
  • Gebührenrecht
Herausgeber:
RiOLG a.D. Detlef Burhoff (Rechtsanwalt)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick