Tax Compliance

RA/FAStR Dr. Michael Streck, Alexandra Mack, Dr. Rolf Schwedhelm
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Der Kommentar beantwortet Fragen zur Schadensabwehr, Rechteverfolgung und zum Schadensausgleich. Inklusive Musteraufbau für Compliance-Richtlinien im Unternehmen und für ein Compliance-Mandatsangebot.

Nachdem die "Allgemeine Compliance" in Unternehmen bereits seit einiger Zeit Einzug gehalten hat, ist die "Tax Compliance" inzwischen ebenfalls zur Erfüllung der steuerlichen Sorgfaltsanforderungen etabliert.

Spätestens seit dem Anwendungserlass zu § 153 AO (Ziffer 2.6) ist es risikoreich, kein solches, auf das Unternehmen konkret zugeschnittenes System zu haben. Dies gilt um so mehr, als die digitale Außenprüfung inzwischen erweitert und konkretisiert wurde und weitere Sicherungsanforderungen geschaffen worden sind, wie z. B. die Kassensicherungsverordnung.

Neu in der 3. Auflage:

  • Aufbau der Compliance Struktur nach dem IDW-Standard PS 980
  • Tax Compliance in der Umstrukturierung mit Formulierungsvorschlägen für eine Compliance Richtlinie und Beispielplan.
  • Sämtliche Neuerungen bei der Betriebsprüfung, insbesondere Verzögerungsgeld, Auskunftsverweigerungsrechte.
  • Zertifizierte technische Sicherungseinrichtung.
  • Handlungspotential in der Selbstanzeige und Betriebsprüfung.
  • Verdeckte Gewinnausschüttung und Schenkung
  • Verschärftes Verschonungsregime bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer, dort zusätzliche Erklärungspflichten
  • Neue grunderwerbsteuerliche Risiken
Herausgeber:
RA/FAStR Dr. Michael Streck (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht)
,
Alexandra Mack (Rechtsanwältin und Fachanwältin für Steuerrecht)
,
Dr. Rolf Schwedhelm (Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht, Köln)

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick