Dr. Klaus-Peter Horndasch NotarFormulare Ehegattenunterhaltsrecht

[Jetzt in Neuauflage!]
Deutscher Notarverlag

Ob Ehevertrag oder Trennungs- und Scheidungsfolgenvereinbarung: Sie als Notar sind insbesondere gefragt, wenn die Partner die finanziellen Verhältnisse, also den Familien-, den Trennungs-, den Vorsorgeunterhalt und den nachehelichen Unterhalt, regeln lassen wollen. Hierfür sind die "NotarFormulare Ehegattenunterhaltsrecht" das ideale Arbeitsmittel.

Das Formularbuch liefert Ihnen alle notwendigen Informationen zur vollständigen Abwicklung des Mandats aus Sicht des Praktikers. Sie finden Erläuterungen, was Beteiligte im Rahmen von Ehegattenunterhalt regeln dürfen, wo die Grenzen der Wirksamkeit eines Ehevertrages liegen und was Gesetz und Rechtsprechung im Unterhaltsrecht vorsehen.

Für jede denkbare Situation können Sie anhand der zahlreichen Hinweise zu verschiedenen Fallgestaltungen einen passgenauen Vertrag erstellen. Eine Fülle von Mustern und Formularen, die Sie direkt in Ihr System einspielen können, unterstützt Sie darüber hinaus bei der angemessenen und unzweideutigen Formulierung.

Die Neuauflage trägt nicht nur den Änderungen der rechtlichen Grundlagen und der Entwicklung der Rechtsprechung Rechnung. Sie beinhaltet zusätzliche differenzierte Formulare und Beispiele für sämtliche Fälle und unterschiedliche Interessenlagen.


Herausgeber

Dr. Klaus-Peter Horndasch Rechtsanwalt, Notar und Fachanwalt für Familienrecht

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive: Add-In juris für Microsoft Word®, Kanzlei-Gratislizenzen, digitaler Verkündungsblattbezug

Weitere Produktinformationen