Günter Jochum, Kay-Thomas Pohl, Holger Siebert Nachlasspflegschaft

[Jetzt in Neuauflage!]
Reguvis Fachmedien

Dieses bewährte Standardwerk beleuchtet detailliert und sachkundig sämtliche Facetten der Nachlasspflegschaft.

Alle einschlägigen Verfahren und notwendigen Tätigkeiten im Rahmen einer Nachlasspflegschaft werden ausführlich und in ihrer praktischen Abwicklung dargestellt, z. B.:

  • Ermittlungstätigkeiten
  • Genehmigungserfordernisse
  • Berichtspflichten
  • Vergütung.

Berücksichtigt sind auch die für den Nachlasspfleger wichtigen angrenzenden Rechtsgebiete, z. B. das Erbscheinsverfahren, die Erbauseinandersetzung oder die Nachlassverwaltung.

Herausgeber und Autoren – allesamt erfahrene Praktiker der Nachlasspflegschaft – zeigen auf, wie praktische Probleme effizient gelöst werden können. Eine Fülle von Mustern für Anträge, Verträge, Berichte und Verzeichnisse veranschaulichen die Materie zusätzlich.

Für diese 6. Auflage wurde das Werk unter neuer Herausgeberschaft in allen Teilen überarbeitet und auf den aktuellen Stand von Literatur und Rechtsprechung gebracht. Neu aufgenommen wurden Kapitel zur Einschaltung gewerblicher Erbenermittler und zum Euopäischen Nachlasszeugnis.


Begründer

Günter Jochum
Kay-Thomas Pohl

Herausgeber

Holger Siebert Rechtsanwalt, Berlin

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Erbrecht

Alles, was in der Erbrechtspraxis wichtig ist: Von Testamentsgestaltung über lebzeitige Vorsorge bis Vermögensübertragung.

Weitere Produktinformationen
juris PartnerModul Notare

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive: Add-In juris für Microsoft Word®, Kanzlei-Gratislizenzen, digitaler Verkündungsblattbezug

Weitere Produktinformationen