Dipl.-Ing. Werner Seifert, Prof. Dr. Matthias Preussner Baukostenplanung

[in Vorbereitung]
Reguvis Fachmedien

Kostenermittlungen, Kostenkontrolle, Kostensteuerung, Haftung bei der Kostenplanung

Die Änderungen in den Leistungsbildern der HOAI 2013 führen auch zu Veränderungen in der Kostenplanung. Daraus ergeben sich aber auch Abweichungen gegenüber einer Kostenplanung nach DIN 276. Neben umfangreichen Erläuterungen zur DIN 276 Teil 1 werden mit der Neuauflage auch Änderungen bei Kostenermittlungen und Kostenkontrolle als Grundleistungen und Besondere Leistungen nach der HOAI besprochen.

Die Autoren zeigen praxisorientiert die Anforderungen an die Kostenplanung auf, um Kostensicherheit bei Hochbaumaßnahmen zu erhöhen.

Das Buch enthält ausführliche Erläuterungen zu den Kostengruppen der DIN 276. Neben den Arbeitsschritten bei der Kostenplanung, wie Kostenermittlungen, Kostenkontrolle, Kostensteuerung werden insbesondere auch Fragen zu unterschiedlichen Kostenplanungsmethoden, zu Kostenobergrenzen, Zielgrößenvereinbarungen einschließlich Fragen zum Toleranzrahmen, Schnittstellen zur Ermittlung der anrechenbaren Kosten und v.a.m. behandelt.

In einem juristischen Teil geht es um Leistungspflichten und Haftung bei der Kostenplanung.


Herausgeber

Dipl.-Ing. Werner Seifert Architekt und öffentlich bestellter und vereidigter Honorarsachverständiger und Rechtsanwalt
Prof. Dr. Matthias Preussner Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Baurecht

Besonders hilfreich für Ihren beruflichen Alltag sind die direkt einsetzbaren Mustertexte und praktischen Checklisten.

Weitere Produktinformationen