Prof. Dr. Wilfried Erbguth, Privatdozent Dr. Mathias Schubert Öffentliches Baurecht

Erich Schmidt Verlag

Dieses Werk erläutert kompakt und systematisch das gesamte Öffentliche Baurecht. Dazu zählen das Bauplanungsrecht mit seinen Bezügen zum Raumplanungsrecht sowie zum nationalen und europäischen Umweltrecht, ferner aber auch das Bauordnungsrecht der Länder. Unter umfassender Berücksichtigung von Literatur und Rechtsprechung werden alle praktisch wie rechtswissenschaftlich bedeutsamen Fragestellungen behandelt.

Die 6., neu bearbeitete Auflage berücksichtigt alle aktuellen Gesetzesänderungen, insbesondere

  • das Gesetz zur Förderung des Klimaschutzes bei der Entwicklung in den Städten und Gemeinden vom 22. Juli 2011,
  • das Gesetz zur Stärkung der Innenentwicklung in den Städten und Gemeinden und weiteren Fortentwicklung des Städtebaurechts vom 11. Juni 2013 sowie
  • das Gesetz zur Änderung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes und anderer umweltrechtlicher Vorschriften vom 21. Januar 2013.

Zudem sind alle bedeutsamen Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts und deren Rezeption im Schrifttum berücksichtigt, u.a

  • zur planerische Steuerung des Einzelhandels und von Windenergieanlagen im gemeindlichen Außenbereich,
  • zum Rechtsschutz Einzelner und von Verbänden mit Bezug zum europäischen Umweltrecht.

Konzipiert ist das Buch für alle mit dem öffentlichen Baurecht befassten Rechtsanwälte und Gerichte, Gemeindeverwaltungen und Genehmigungsbehörden. Es richtet sich darüber hinaus auch an Rechtswissenschaftler und fortgeschrittene Studierende sowie Rechtsreferendare.


Herausgeber

Prof. Dr. Wilfried Erbguth Universität Rostock
Privatdozent Dr. Mathias Schubert Universität Rostock

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Baurecht

Besonders hilfreich für Ihren beruflichen Alltag sind die direkt einsetzbaren Mustertexte und praktischen Checklisten.

Weitere Produktinformationen