Login

Suche

Zusätzlich zu unserer Suche finden Sie hier ein systematisches Verzeichnis über viele Inhalte der juris Online-Datenbank. Wählen Sie den + Button, um sich weitere Inhalte im Verzeichnisbaum anzeigen zu lassen und tiefer in die jeweilige Suchkategorie einzusteigen.

Verzeichnisfilter: Rechtsprechung zum Verzeichnis Verkehrsrecht zum Verzeichnis Sozialgerichtsbarkeit zum Verzeichnis

  • Trefferliste

Weiter blaettern
Typ Datum Dokument
Beschluss 26.02.2021 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 5. Senat
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Statthaftigkeit einer Gegenvorstellung gegen Beschlüsse über eine Kostenerinnerung - Frist für eine Gegenvorstellung | § 66 Abs 3 S 3 GKG 2004, § 69a Abs 2 S 1 GKG 2004, § 178a Abs 2 S 1 SGG, § 321a Abs 2 S 1 ZPO

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 01.12.2020 Inhaltliche Erschließung durch juris. Bayerisches Landessozialgericht 18. Senat
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren: Antrag auf Aussetzung der Vollstreckung | § 199 Abs 1 Nr 1 SGG, § 199 Abs 2 SGG, § 201 Abs 1 S 2 SGG, § 707 ZPO, § 719 Abs 1 ZPO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 28.09.2020 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen 17. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - betriebliches Interesse - persönliches Interesse - Streit und tätliche Auseinandersetzung außerhalb des Arbeitsplatzes - Busfahrer - Radfahrer | § 8 Abs 1 S 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Gerichtsbescheid 14.07.2020 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Chemnitz 16. Kammer
Gerichtsbescheid | Sozialgerichtliches Verfahren - Schwerbehindertenrecht - Anspruch auf Erteilung einer Bescheinigung für die Gewährung von Parkerleichterungen für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen nach sächsischem Landesrecht (VwV Parkerleichterungen) - Rechtsschutzbedürfnis - Wegfall bei Feststellung der gesundheitlichen Voraussetzungen für das Merkzeichen aG - Widerspruchsverfahren - Widerspruchseinlegung bei unzuständiger Behörde - Fristwahrung - Weiterleitung des Widerspruchs | § 152 Abs 4 SGB 9 2018, § 84 Abs 1 S 1 SGG, § 84 Abs 2 S 1 SGG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 3 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 06.05.2020 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 1. Senat
Urteil | Sozialversicherungspflicht - Fahrlehrer - Fahrlehrererlaubnis ohne Fahrschulerlaubnis - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Verfassungsmäßigkeit | § 2 Abs 2 Nr 1 SGB 4, § 7 Abs 1 SGB 4, § 7a Abs 1 SGB 4, § 1 Abs 2 S 2 FahrlG vom 25. August 1969, § 1 Abs 4 S 1 FahrlG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 13.03.2020 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen 13. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - auf die Gehfähigkeit bezogener GdB von 80 - tendenzielle Gewichtung nach alter Rechtslage - Merkzeichen B - Begleitperson - regelmäßiges Angewiesensein - einmaliger Sturz in einem Zug - Barrierefreiheit von Bahnhöfen - kein regelmäßiges Überwinden von Stufen - Teilrechtswidrigkeit eines GdB-Herabsetzungsbescheids - zeitliche Teilbarkeit - sozialgerichtliches Verfahren - kein Anspruch auf Anhörung eines Sachverständigen in der mündlichen Verhandlung | § 69 Abs 1 S 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 146 Abs 2 SGB 9, § 37 Abs 2 S 1 SGB 10, § 48 Abs 1 S 1 SGB 10, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 12.03.2020 Inhaltliche Erschließung durch juris. Bayerisches Landessozialgericht 7. Senat
Urteil | Sozialversicherungsrecht: Sozialversicherungspflicht eines Fahrlehrers | § 7 Abs 1 SGB 4, § 1 Abs 4 S 1 aF FahrlG, § 10 Abs 1 S 1 aF FahrlG

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 06.02.2020 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 13. Senat
Beschluss | Schwerbehindertenrecht - einstweiliger Rechtsschutz - vorläufige Feststellung von Merkzeichen - Anordnungsgrund nur bei Darlegung schwerer und unzumutbarer Nachteile - vorläufiges Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - vorheriger Antrag auf befristete Ausnahmegenehmigung bei der Straßenverkehrsbehörde | § 86b Abs 2 S 2 SGG, § 152 Abs 4 SGB 9 2018, § 229 Abs 3 SGB 9 2018, § 920 Abs 2 ZPO, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 11.12.2019 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht für das Saarland 6. Senat
Urteil | Arbeitslosengeldanspruch - Sperrzeit bei Arbeitsaufgabe - arbeitsvertragswidriges Verhalten - Anlass für eine verhaltensbedingte Arbeitgeberkündigung - Entziehung der Fahrerlaubnis eines Berufskraftfahrers - grob fahrlässige Herbeiführung der Arbeitslosigkeit - Überziehung des Punktekontos beim Verkehrszentralregister - Anmeldung zum Punkteabbauseminar - nicht rechtskräftiger Bußgeldbescheid | § 159 Abs 1 S 1 SGB 3, § 159 Abs 1 S 2 Nr 1 SGB 3, § 4 Abs 2 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 07.11.2019 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Halle (Saale) 23. Kammer
Urteil | Erweiterung des Versicherungsschutzes in der gesetzlichen Unfallversicherung durch Satzungsrecht des Unfallversicherungsträgers - gemeinnützige Tätigkeit | § 3 Abs 1 Nr 4 SGB 7, § 8 Abs 1 SGB 7, § 52 AO

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 24.09.2019 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 3. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz gem RVO § 539 Abs 1 Nr 14 Buchst a - unversicherter Weg zum Kinderhort vor Schulbeginn - Verfassungsmäßigkeit - keine Ungleichbehandlung gegenüber Kindergartenkindern | § 550 Abs 1 RVO, § 539 Abs 1 Nr 14 Buchst a RVO, Art 3 Abs 1 GG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 07.05.2019 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 2. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - Unterbrechung des versicherten Weges - sachlicher Zusammenhang - Vorbereitungshandlung - nebenbei erfolgende Handlung - objektivierte Handlungstendenz - private Verrichtung - Briefeinwurf in Postkasten - Zäsur - keine geringfügige Unterbrechung: Verlassen des benutzten Pkw - keine Ungleichbehandlung gegenüber Fußgängern | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, Art 3 Abs 1 GG

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 18.01.2019 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Beschluss | Voraussetzungen der Zuerkennung des Merkzeichens aG im Schwerbehindertenrecht | § 229 Abs 3 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.12.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 3. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Mindest-GdB von 80 - erhebliche mobilitätsbezogene Teilhabebeeinträchtigung - Bewertungsmaßstab | § 69 Abs 4 SGB 9 vom 23. April 2004, § 146 Abs 1 S 1 SGB 9 vom 23. Dezember 2016, § 146 Abs 3 S 2 SGB 9 vom 23. Dezember 2016, § 229 Abs 3 SGB 9 2018, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV vom 23. Dezember 2016, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 29.11.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Bremen 20. Kammer
Urteil | Schwerbehindertenrecht - GdB-Feststellung - Versorgungsmedizinische Grundsätze - spastische Cerebralparese - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - kein Rollstuhlerfordernis im Einzelfall - Notwendigkeit des Festhaltens am Rollator - Ungewissheit des Weiter- und Zurückkommens auf Wegstrecke von 100 Metern - Parkerleichterung "aG-light" - Zuständigkeit der Straßenverkehrsbehörden | § 229 Abs 3 S 5 SGB 9 2018, § 229 Abs 3 S 1 SGB 9 2018, § 229 Abs 3 S 2 SGB 9 2018, § 229 Abs 3 S 3 SGB 9 2018, § 152 Abs 1 S 1 SGB 9 2018, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 23.10.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Sächsisches Landessozialgericht 9. Senat
Urteil | Sozialversicherungspflicht - Fahrlehrer - Fahrlehrererlaubnis ohne Fahrschulerlaubnis - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Abgrenzung | § 25 Abs 1 SGB 3, § 2 Abs 2 Nr 1 SGB 4, § 7 Abs 1 SGB 4, § 24 Abs 1 SGB 4, § 28e Abs 1 S 1 SGB 4, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.10.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Frankfurt 8. Kammer
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - gemischte Tätigkeit - Telefonieren auf dem Heimweg - Unfallereignis - Unfallkausalität | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 07.03.2018 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Darmstadt 10. Kammer
Urteil | Sozialversicherungsrecht: Abgrenzung einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung von einer selbstständigen Tätigkeit bei einer Tätigkeit als Fahrlehrer | § 7 Abs 1 SGB 4, § 17 Abs 1 S 1 FahrlG vom 1. Januar 2018

Kurztext 
| Langtext 
Gerichtsbescheid 24.01.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Stuttgart 9. Kammer
Gerichtsbescheid | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - mobilitätsbezogene Teilhabebeeinträchtigung - Mindest-GdB von 80 | § 69 Abs 4 SGB 9 vom 23. April 2004, § 146 Abs 3 S 1 SGB 9 vom 23. Dezember 2016, § 146 Abs 3 S 2 SGB 9 vom 23. Dezember 2016, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV vom 23. Dezember 2016, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 23.01.2018 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 2. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Überprüfung des Straßenbelags - Eisglätte - keine straßenverkehrsrechtliche Pflicht - subjektiv erforderliche Vorbereitungshandlung - geringfügige Unterbrechung - natürliche Betrachtungsweise - Ausweitung des Versicherungsschutzes auf weitere Vorbereitungshandlungen - besonders enger Zusammenhang - natürliche Einheit - Ende der Unterbrechung - Erreichen des ursprünglichen und direkten Arbeitswegs | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, § 8 Abs 1 S 1 SGB 7, § 1 StVO, § 3 Abs 1 S 1 StVO, § 3 Abs 1 S 2 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 13.12.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 13. Senat
Urteil | Erstattung einer vorgezogenen Altersrente durch den Haftpflichtversicherer an den Träger der gesetzlichen Rentenversicherung infolge eines Regressanspruchs - Erhöhung des Zugangsfaktors der an die vorgezogene Altersrente anschließenden Regelaltersrente bei analoger Anwendung des § 77 Abs 3 S 3 Nr 1 SGB 6 | § 34 Abs 4 SGB 6, § 75 Abs 4 Halbs 1 SGB 6, § 75 Abs 4 Halbs 2 SGB 6, § 77 Abs 2 S 1 Nr 1 SGB 6, § 77 Abs 3 S 1 SGB 6, ...

Kurztext 
| Langtext 
Gerichtsbescheid 14.11.2017 Inhaltliche Erschließung erfolgt in Kürze. SG Dresden 5. Kammer
Gerichtsbescheid | Die Beteiligten streiten im Rahmen eines Überprüfungsverfahrens nach § 44 Sozialgesetzbuch X darüber, ob der Kläger am 04.08.2011 einen Arbeitsunfall erlitten hat.

Langtext 
Urteil 18.10.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Dresden 15. Kammer
Urteil | Krankenversicherung - privates Krankentransportunternehmen - Entgeltvereinbarung nach § 133 SGB 5 - Anspruch auf höhere Entgelte - Nichtanwendung des GWB - keine rechtliche Unterscheidung durch PBefG - Zulässigkeit - Feststellungsklage) | Art 3 Abs 1 GG, Art 12 Abs 1 GG, § 69 Abs 2 S 2 SGB 5 vom 22. Dezember 2010, § 133 Abs 1 S 1 SGB 5 vom 26. März 2007, § 133 Abs 1 S 5 SGB 5 vom 26. März 2007, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 26.09.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Urteil | Soziales Entschädigungsrecht - Soldatenversorgung - Wehrdienstbeschädigung - Dienstunfall - Verkehrsunfall auf dem Weg zum Dienst - fehlendes Anlegen des Sicherheitsgurts - haftungsausschließender besonderer Umstand - grobe Fahrlässigkeit - fahrlässige Straßenverkehrsgefährdung - Wegfall des Versorgungsschutzes | § 81 Abs 1 SVG, § 81 Abs 4 S 1 Nr 2 SVG, § 81 Abs 7 SVG, § 85 SVG, § 21a Abs 1 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 19.09.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 9. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - Unterbrechung des versicherten Weges - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - eigenwirtschaftliche Tätigkeit - Abbremsen des PKW auf der Straße - Abbiegen in eine Parkbucht - Lesen von SMS-Nachrichten auf einem privaten Handy - subjektive Vorstellung: mögliche dienstliche SMS - verkehrsgerechtes Verhalten gem § 23 Abs 1a S 1 StVO | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, § 23 Abs 1a S 1 StVO

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.07.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Stuttgart 1. Kammer
Urteil | gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Vorbereitungshandlung - Auftanken des Mofas | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 15.06.2017 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Feststellung des Grades der Behinderung; Voraussetzung einer Zuerkennung des Merkzeichen „aG" als Nachteilausgleich | § 69 Abs 4 SGB 9, § 146 Abs 3 SGB 9, § 2 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 06.04.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Beschluss | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - mobilitätsbezogene Teilhabebeeinträchtigung - Mindest-GdB von 80 - sozialgerichtliches Verfahren - Feststellung der gesundheitlichen Voraussetzungen im Eilverfahren - Rechtsschutzbedürfnis - mögliche Vorrangigkeit eines Antrags auf befristete Parkerleichterungen bei der Straßenverkehrsbehörde - Rechtswegzuständigkeit | § 86b Abs 2 S 2 SGG, § 51 Abs 1 SGG, § 920 Abs 2 ZPO, § 40 Abs 1 VwGO, § 146 Abs 3 S 1 SGB 9, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 24.03.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Braunschweig 70. Kammer
Urteil | Erstattung einer vorgezogenen Altersrente durch den Haftpflichtversicherer an den Träger der gesetzlichen Rentenversicherung infolge eines Regressanspruchs - Erhöhung des Zugangsfaktors gem § 77 Abs 3 S 3 Nr 1 SGB 6 | § 35 SGB 6, § 64 SGB 6, §§ 64ff SGB 6, § 77 Abs 2 S 1 Nr 2 Buchst a SGB 6, § 77 Abs 3 S 3 Nr 1 SGB 6, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 28.02.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Sächsisches Landessozialgericht 5. Senat
Urteil | Feststellung von in der DDR verbüßten Haftzeiten als Pflichtbeitragszeiten nach dem SGB 6 | § 55 Abs 1 SGB 6, § 248 Abs 3 SGB 6, § 6 Abs 3 StVollzG DDR, § 21 Abs 2 S 3 StVollzG DDR, § 68 Abs 2 Nr 1 StVollzG DDR, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 27.01.2017 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 8. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen RF - Ermäßigung des Rundfunkbeitrags - GdB unter 80 - Rundfunkbeitragsrecht in Baden-Württemberg - keine Anerkennung eines gesundheitlich bedingten Härtefalls - keine Befreiung von der Beitragspflicht durch Härteklausel für soziale Notfälle - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Neuregelung des § 146 Abs 3 SGB 9 - grundsätzlich keine anderen Bewertungsergebnisse | § 69 Abs 1 S 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 70 Abs 2 SGB 9, § 159 Abs 7 SGB 9, § 30 Abs 16 BVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 28.12.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Chemnitz 16. Kammer
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsweg - Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte für Klage auf Feststellung der gesundheitlichen Voraussetzungen für die Erteilung einer Sonderparkerleichterung - Sonderparkerlaubnis "aG-Light" - gesetzlicher Richter | § 17a Abs 2 S 1 GVG, § 40 Abs 1 S 1 VwGO, § 40 Abs 1 S 2 VwGO, § 51 Abs 1 Nr 7 SGG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.12.2016 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Aachen 12. Kammer
Urteil | Voraussetzungen einer Zuerkennung der Merkzeichen "aG", "B" und "RF" | § 69 Abs 4 SGB 9, § 145 Abs 2 Nr 1 SGB 9, § 146 Abs 2 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.12.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 2. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - Abweg - Umweg - Irrtum - nicht erklärlicher Grund - eigenwirtschaftlicher Grund - Abbiegen in entgegengesetzte Richtung - Wendemanöver - objektive Beweislast | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, § 8 Abs 1 S 1 SGB 7, § 8 Abs 1 S 2 SGB 7, § 2 Abs 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 14.12.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 9. Senat
Urteil | Sozialversicherungspflicht - Busfahrer für Stadtrundfahrten - abhängige Beschäftigung - selbstständige Tätigkeit - Dienstvertrag - Werkvertrag - Abgrenzung - Fahrtätigkeit ohne Einsatz eigener Fahrzeuge - vertraglich nicht vereinbarter Einsatz Dritter - Beweislast - Hauptberuflichkeit - prospektive Betrachtungsweise | § 21 PBefG, § 25 Abs 1 S 1 SGB 3, § 7 Abs 1 SGB 4, § 7a SGB 4, § 28f Abs 1 S 1 SGB 4, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 29.11.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - fiktive Terminsgebühr - schriftlicher Prozessvergleichs als Voraussetzung der Entstehung - Mitwirkung des Gerichts - Verwirkung des Erinnerungsrechts der Staatskasse | § 101 Abs 1 S 2 SGG, § 202 S 1 SGG, Nr 3106 S 1 Nr 1 Alt 2 RVG-VV, Nr 3104 Abs 1 Nr 1 Alt 3 RVG-VV, § 2 Abs 2 S 1 RVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 02.11.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Dortmund 17. Kammer
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Unfallversicherungsschutz gem § 2 Abs 1 Nr 13 Buchst a SGB 7 - Rettungshandlung - reflexartiges Ausweichmanöver eines Motorradfahrers gegenüber einem Radfahrer im Straßenverkehr | § 2 Abs 1 Nr 13 Buchst a SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.10.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Halle (Saale) 17. Kammer
Urteil | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Einkommensberücksichtigung - selbstständige Tätigkeit in Form eines Hobbys bzw Ausübung eines Gewerbebetriebes - Ballonfahren - Gewerbeuntersagung und Fehlen einer Betriebsgenehmigung - Einkommensberechnung nach § 3 AlgIIV 2008 - Absetzung von Betriebsausgaben - Nachranggrundsatz - notwendige Ausgaben iS des § 11b Abs 1 S 1 Nr 5 SGB 2 - vernünftige Wirtschaftsführung | § 11 Abs 1 S 1 SGB 2 vom 13. Mai 2011, § 11b Abs 1 S 1 Nr 5 SGB 2, § 20 Abs 1 S 1 SGB 2, § 20 Abs 1 S 2 SGB 2, § 2 Abs 2 SGB 2, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 30.08.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Schleswig-Holsteinisches Landessozialgericht 2. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - verkehrsrechtliche Vorschriften - kein Abstellen auf Restgehvermögen von 100 Metern - unverhältnismäßige Beschwerden vom ersten Schritt an - Wirbelsäulenbeschwerden durch Morbus Bechterew - Zusammenwirken mit Bewegungseinschränkungen der Hüftgelenke - GdB von 80 und Merkzeichen G - Merkzeichen B nicht zusätzlich erforderlich - Gesamtwürdigung | § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 3 Buchst c StVOVwV, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 69 Abs 4 SGB 9, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 21.07.2016 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Hamburg 3. Senat
Urteil | Voraussetzungen einer Zuerkennung der Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - bzw. B - Berechtigung für eine ständige Begleitung - im Schwerbehindertenrecht | § 69 Abs 4 SGB 9, § 145 Abs 1 S 1 SGB 9, § 146 Abs 2 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 05.07.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 2. Senat
Urteil | gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Abweg - nicht geringfügige Unterbrechung - dritter Ort - Aufenthaltsdauer: Zwei-Stunden-Grenze - Arztbesuch vor Arbeitsbeginn - Weg von Arztpraxis zur Arbeitsstätte - kein Verstoß gegen Art 3 Abs 1 GG - bestehende Unterschiede zwischen den Versichertengruppen | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, Art 3 Abs 1 GG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 21.06.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Sächsisches Landessozialgericht 9. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Sonderparkerlaubnis aG-light - Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrs-Ordnung - VwV Parkerleichterung Sachsen - verengte Harnröhre und Urinalkondom - keine Gleichstellung mit künstlicher Harnableitung | § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 3 Buchst f StVOVwV

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 11.05.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 9. Senat
Beschluss | Nichtzulassungsbeschwerde - grundsätzliche Bedeutung einer Rechtssache - Klärungsbedürftigkeit - Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit Regelbeispielen - Doppeloberschenkelamputierter - Gesamtwürdigung - verkehrsrechtliche Vorschriften - Versorgungsmedizinische Grundsätze - Ermächtigungsgrundlage - Darlegungsanforderungen | § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, § 2 VersMedV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 26.04.2016 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Urteil | Voraussetzungen einer Zuerkennung des Merkzeichens "aG" - außergewöhnliche Gehbehinderung | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 16.03.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 9. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Parkinson-Erkrankung - Völkerrecht - Verfassungsrecht - Diskriminierungsverbot - Einbeziehung aller körperlichen, geistigen und seelischen Beeinträchtigungen - Gleichstellung - individuelles Restgehvermögen - Regelbeispiel - Fortbewegung nur mit fremder Hilfe oder großer Anstrengung - Dauerhaftigkeit der Einschränkung - wiederkehrende Mühe ausreichend - Erfordernis der ständigen Rollstuhlbenutzung - Änderung der Verhältnisse - Versagungsbescheid kein Dauerverwaltungsakt | § 69 Abs 1 SGB 9 vom 23. April 2004, § 69 Abs 4 SGB 9 vom 23. April 2004, § 70 Abs 2 SGB 9, § 159 Abs 7 SGB 9, § 48 SGB 10, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 10.03.2016 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 11. Senat
Urteil | Zuerkennung des Merkzeichens "aG" im Wege der Gleichstellung | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 Nr 11 StVOVwV, Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, § 2 Teil D Nr 3 Buchst c VersMedV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 02.02.2016 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 3. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - geringfügige Unterbrechung - kurzes Aussteigen aus dem Pkw - Schließen des Hoftores - entgegengesetzte Richtung - Sturz auf eigenem Grundstück bei Fahrtbeginn | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 17.12.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 29. Senat
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Unzulässigkeit der Beschwerde gegen die Entpflichtung des im Wege der Prozesskostenhilfe beigeordneten Rechtsanwalts - kein Rechtsschutzbedürfnis für die Feststellung des Nichtvorliegens von anwaltlichem Verschulden | § 172 Abs 1 SGG, § 73a SGG, § 54 RVG

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 15.12.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Chemnitz 16. Kammer
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - gerichtliche Zuständigkeit für Streitigkeiten auf Ausstellung einer Sonderparkerlaubnis "aG Light" - keine Zuständigkeit gem § 51 Abs 1 Nr 7 SGG mangels förmlicher Regelung - Garantie des gesetzlichen Richters - Zuständigkeit der allgemeinen Verwaltungsgerichtsbarkeit gem § 40 Abs 1 S 2 VwGO | Art 101 GG, § 126 Abs 2 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 51 Abs 1 Nr 7 SGG, § 40 Abs 1 VwGO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 12.11.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 13. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Versorgungsmedizinische Grundsätze - verkehrsrechtliche Vorschriften - Gleichstellung mit Regelbeispielen - Vergleichsmaßstab des Doppeloberschenkelamputierten - Nachteile beim Ein- und Aussteigen - Unfähigkeit des selbständigen Entladens eines Rollators aus dem Auto - Schwierigkeiten beim Verlassen des Kraftfahrzeugs | § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, § 2 VersMedV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 19.10.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 4. Senat
Beschluss | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Gleichstellung mit Regelbeispielen - Restgehvermögen - 20 bis 30 Meter mit Handstock - 50 Meter mit Vier-Punkt-Gehstütze im Nachstellschritt | § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 Halbs 2 StVOVwV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 Halbs 1 StVOVwV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 1 StVOVwV, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 21.09.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Beschluss | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen G und aG - einstweiliger Rechtsschutz - kein Anordnungsgrund für vorläufige Zuerkennung der Merkzeichen - Glaubhaftmachung eines Anordnungsanspruchs - unklare medizinische Tatsachenlage - sozialgerichtliches Verfahren | § 86b Abs 2 S 2 SGG, § 86b Abs 2 S 4 SGG, § 103 SGG, § 69 Abs 4 SGB 9, § 145 SGB 9, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 26.08.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Chemnitz 16. Kammer
Beschluss | Schwerbehindertenrecht - Sonderparkerlaubnis aG-light - Rechtsweg - gesetzlicher Richter - Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte | § 51 Abs 1 Nr 7 SGG, § 40 Abs 1 S 1 VwGO, § 40 Abs 1 S 2 VwGO, § 17a Abs 2 S 1 GVG, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 11.08.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 9. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - einseitig Oberschenkelamputierter - Kunstbein - dauernde Unzumutbarkeit der Nutzung einer Prothese - Regelbeispiel - Vermutungswirkung - individuelle Gleichstellungsprüfung - tatsachengerichtliche Würdigung - Gesamtbetrachtung - Gleichheitssatz - Versorgungsmedizinische Grundsätze - Verordnungsermächtigung - Übergangsregelung | Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst c VersMedV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst a VersMedV, § 2 VersMedV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 Halbs 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 14.07.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 3. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - Beweisnotstand - Beweiserleichterung - versehentliches Falschabbiegen - Wendemanöver - Abgrenzung zum unversicherten Abweg - unfallbedingter Erinnerungsverlust | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 08.07.2015 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Voraussetzung der Zuerkennung eines Merkzeichens “aG”; Anspruch auf Erteilung einer Bescheinigung für die Gewährung von Parkerleichterungen für besondere Gruppen schwerbehinderter Menschen im Land Brandenburg | § 69 Abs 4 SGB 9, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 08.07.2015 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Feststellung des Grades der Behinderung; Bildung eines Gesamt-GdB | § 2 Abs 1 SGB 9, § 69 Abs 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 Nr 11 StVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 16.06.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - aufs Schwerste eingeschränkte Gehfähigkeit - Gehstrecke über 50 Meter ohne Pause - Notwendigkeit einer weit geöffneten Wagentür | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn II Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 22.05.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 8. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - schmerzhafte Gehstrecke - Notwendigkeit von Pausen - Versorgungsmedizinische Grundsätze - neue Verordnungsermächtigung - Übergangsrecht - keine Rückwirkung | § 69 Abs 4 SGB 9, § 70 Abs 2 SGB 9, § 159 Abs 7 SGB 9, § 30 Abs 16 BVG, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 12.05.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Frankfurt 7. Kammer
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Erfüllung des prozessualen Kostenerstattungsanspruchs noch vor Kostenfestsetzung - Festsetzung von Zinsen | § 197 Abs 1 S 2 SGG, § 202 SGG, § 104 Abs 1 S 2 ZPO

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 04.05.2015 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 13. Senat
Beschluss | Voraussetzungen einer Zuerkennung des Merkzeichens "aG" - außergewöhnliche Gehehinderung - | § 69 Abs 4 SGB 9, § 46 StVO

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 04.05.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 9. Senat
Beschluss | Nichtzulassungsbeschwerde - sozialgerichtliches Verfahren - Schwerbehindertenrecht - außergewöhnliche Gehbehinderung - Umfang und Dauer der Beeinträchtigung - grundsätzliche Bedeutung einer Rechtsfrage - Tatsachenfrage - bestehende Rechtsprechung des BSG zum Merkzeichen aG | § 160a Abs 2 S 3 SGG, § 160 Abs 2 Nr 1 SGG, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 15.04.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Chemnitz 16. Kammer
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsweg - Zuständigkeit der Verwaltungsgerichte für Klage gegen die Versorgungsbehörde auf Erteilung einer straßenverkehrsrechtlichen Sonderparkerlaubnis | § 17a GVG, § 40 Abs 1 S 1 VwGO, § 51 Abs 1 Nr 7 SGG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 20.03.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 13. Senat
Beschluss | Auslagenschuldner nach § 28 Abs 2 GKG - mehrfache Erhebung der Aktenversendungspauschale | § 1 Abs 5 GKG 2004, § 21 Abs 1 S 1 GKG 2004, § 28 Abs 2 GKG 2004, § 66 Abs 1 S 1 GKG 2004, § 66 Abs 6 S 1 GKG 2004, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.03.2015 Inhaltliche Erschließung durch juris. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Feststellung der gesundheitlichen Voraussetzungen für das Merkzeichen aG; Ablehnung eines Antrags auf Anhörung eines bestimmten Arztes | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 2 S 3 StVO, § 109 Abs 1 S 2 SGG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 18.03.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Beschluss | Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Anspruch des beigeordneten PKH-Anwalts auf die Terminsgebühr und Auslagen auch bei Vertretung durch einen anderen Rechtsanwalt - Untervollmacht | § 45 Abs 1 RVG, § 48 Abs 1 RVG, § 5 RVG, § 2 Abs 2 S 1 RVG, Nr 3106 RVG-VV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 29.01.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Thüringer Landessozialgericht 1. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - Unterbrechung - Regulierungsgespräch nach einem Verkehrsunfall - Unfallversicherungsschutz gem § 2 Abs 1 Nr 13 Buchst a SGB 7 - Nothelfer - objektive akute Gefahrenlage für einen Dritten | § 8 Abs 2 Nr 1 SGB 7, § 2 Abs 1 Nr 13 Buchst a SGB 7, § 34 StVO, § 142 StGB

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 27.01.2015 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 10. Senat
Urteil | Förderung der beruflichen Weiterbildung - Fahrlehrerausbildung - Übernahme der Kosten für den Erwerb einer Fahrerlaubnis der Klassen C und CE - keine Lehrgangskosten - Zugangsvoraussetzung | § 77 Abs 1 SGB 3 vom 23. Dezember 2013, § 77 Abs 1 S 2 SGB 3 vom 23. Dezember 2013, § 79 Abs 1 Nr 1 SGB 3, § 80 S 1 SGB 3, § 2 Abs 1 S 1 Nr 4 FahrlG vom 19. März 2008, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 03.12.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - GdB-Feststellung - Lipödem - Vergleichbarkeit mit Lymphödem - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Gehbelastung ab den ersten Schritten - quälendes Gangbild | § 69 Abs 1 S 1 SGB 9, § 69 Abs 3 S 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 2 VersMedV, Anlage Teil B Nr 15 VersMedV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 02.12.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 14. Senat
Urteil | Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Erstattung von Kosten im Vorverfahren - Voraussetzungen des Kostenerstattungsanspruchs - Erstattungspflicht auch bei Nichtvorliegen einer vom Rechtsanwalt an seinen Mandanten gerichteten Kostenrechnung - Anwendungsbereich von § 10 RVG | § 63 Abs 1 S 1 SGB 10, § 63 Abs 2 SGB 10, § 10 Abs 1 RVG, § 10 Abs 2 RVG

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 20.11.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Hessisches Landessozialgericht 5. Senat
Beschluss | Versagung einer Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit - Minderung der Erwerbsfähigkeit bei einer Straftat - Verkehrsunfall - Fahren ohne Fahrerlaubnis | § 43 SGB 6, § 104 Abs 1 S 1 SGB 6, § 104 Abs 1 S 2 SGB 6, § 39 Abs 1 S 1 SGB 1, § 39 Abs 1 S 2 SGB 1, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 19.11.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG und RF - außergewöhnliche Gehbehinderung - Ermäßigung des Rundfunkbeitrags - sozialgerichtliches Verfahren - keine Einbeziehung eines den Änderungsantrag ablehnenden Bescheids | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.11.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 3. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Kind mit cerebraler Bewegungsstörung - Verweigerung des Gehens in unbekannter Umgebung - Dauerhaftigkeit - Feststellung der Voraussetzungen für Parkerleichterung aG light - Zuständigkeit der Straßenverkehrsbehörden | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 3 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 04.09.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 5. Senat
Urteil | Grundsicherung für Arbeitsuchende - Eingliederungsleistung - Förderung aus dem Vermittlungsbudget - Fahrtkostenbeihilfe - Selbstfahrer - Fahren ohne Fahrerlaubnis - Nichtgeltung einer tschechischen Fahrerlaubnis im Inland | § 16 Abs 1 S 2 SGB 2, § 45 Abs 1 S 1 SGB 3, § 39 Abs 1 S 2 SGB 1, § 21 StVG, § 28 Abs 1 S 1 FeV vom 7. Januar 2009, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 19.08.2014 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Aachen 12. Kammer
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Bildung eines Gesamt-GdB; Voraussetzung der Zuerkennung des Merkzeichens „aG“ | § 69 Abs 1 S 4 SGB 9, § 69 Abs 3 SGB 9, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 06.08.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 10. Senat
Urteil | Förderung der Teilhabe am Arbeitsleben - Erteilung eines Bildungsgutscheines - Leistungsverbot der BA - Zuständigkeit des Rentenversicherungsträgers - laufendes Rehabilitationsverfahren - Abgrenzung zu Leistungen der beruflichen Weiterbildung - Berufskraftfahrerqualifikation | § 22 Abs 2 S 1 SGB 3, § 77 Abs 4 S 1 SGB 3, § 97 Abs 1 SGB 3, § 98 Abs 1 Nr 1 SGB 3, § 100 Nr 4 SGB 3, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 16.07.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - halbseitige Lähmung - Rollstuhlfahrer - Restgehstrecke - Merkzeichen als Voraussetzung für Anhebung des Wohnraumbedarfs nach SGB 12 | Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst c VersMedV, § 2 VersMedV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 26.06.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. BSG 2. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Arbeitsunfall - sachlicher Zusammenhang - betriebliche Gemeinschaftsveranstaltung - von den Beschäftigten selbst organisierte Weihnachtsfeier - Anordnung oder Ermächtigung von der Betriebsleitung: Geschäftsführer des Jobcenters oder zuständiger Bereichsleiter des Teams als Vertreter - ermächtigte Teamleiterin | § 8 Abs 1 S 1 SGB 7

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 03.06.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG München 28. Kammer
Urteil | Krankenversicherung - Hilfsmittel - Rollstuhl - Versorgung mit Zubehörteilen (hier Akku-Kompressor) - Aufpumpen der Reifen fällt nicht unter Eigenverantwortung | § 1 S 2 SGB 5, § 33 Abs 1 S 1 SGB 5

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.05.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Karlsruhe 1. Kammer
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Mindest-GdB von 80 - Anhörung eines bestimmten Arztes - Ablehnung des dritten Antrags - grobe Nachlässigkeit des Klägers - fehlende Vorabklärung der Bereitschaft des Gutachters zur fristgerechten Erstellung des Gutachtens | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.05.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - einseitig Oberschenkelamputierter - Kunstbein - dauernde Unzumutbarkeit der Nutzung der Prothese - Zeitanteil - Gefahr der Verschlechterung des Gesundheitszustands - Sturzgefahr | Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst c VersMedV, § 2 VersMedV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 14.05.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 4. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung nach Teil D Nr 3 Buchst b der Versorgungsmedizinischen Grundsätze - Notwendigkeit einer weit geöffneten Wagentür - stark eingeschränkte Sehfähigkeit - Erforderlichkeit fremder Hilfe | § 69 Abs 4 SGB 9, § 69 Abs 1 S 1 SGB 9, § 2 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 StVG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 29.04.2014 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Aachen 12. Kammer
Urteil | Voraussetzungen der Zuerkennung des Merkzeichens "aG" | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 23.04.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - aufs schwerste eingeschränkte Gehfähigkeit - Coxarthrose und Wirbelsäulenleiden - Herz- und Lungeninsuffizienz - fehlende Notwendigkeit von Hilfsmitteln | Anlage Teil D Nr 3 Buchst b S 2 VersMedV, Anlage Teil D Nr 3 Buchst c VersMedV, Anlage Teil B VersMedV, § 2 VersMedV, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 26.03.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen 10. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - außergewöhnliche Gehbehinderung - Gleichstellung - Dauerhaftigkeit der Einschränkung des Gehvermögens - zeitweise Anfälle - Parkinson-Erkrankung - Stress durch Zeitnot beim Parkscheinkauf | § 69 Abs 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 S 2 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 26.02.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. SG Gießen 4. Kammer
Urteil | Versagung einer Rente wegen verminderter Erwerbsfähigkeit - Minderung der Erwerbsfähigkeit bei einer Straftat - Verkehrsunfall - Fahren ohne Fahrerlaubnis | § 104 Abs 1 S 1 SGB 6, § 43 SGB 6, § 39 Abs 1 SGB 1, § 35 Abs 1 S 3 SGB 10, § 54 Abs 2 S 2 SGG, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 24.01.2014 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 8. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - psychogene Gangstörung | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 03.12.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen 15. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Beitragsrecht - Veranlagung - Zuordnung eines Personentransportunternehmens - Krankenfahrten ohne medizinisch-fachliche Betreuung - Gefahrtarifstelle Mietwagenunternehmen - Voraussetzung für die Schaffung eines eigenständigen Gewerbezweiges mit eigener Gefahrklasse | § 157 SGB 7, § 18 RettG NW

Kurztext 
| Langtext 
Beschluss 15.10.2013 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 11. Senat
Beschluss | Voraussetzungen für die Zuerkennung des Merkzeichens "aG" | § 73a Abs 1 S 1 SGG, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO, § 69 Abs 4 SGB 9

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 14.08.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 11. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - große Anstrengung - Erschöpfung nach kurzer Wegstrecke - kein mobilitätsbedingter Grad der Behinderung | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 06.08.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Rheinland-Pfalz 3. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - Gehstrecke von 20 bis 30 Metern - motorische Bewegungsfähigkeit - kognitive Störung - Verordnung eines Rollstuhls nicht ausreichend | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 10.07.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Minderung der Herzleistung - kein Einzel-GdB von mindestens 80 - aufs Schwerste eingeschränkte Gehfähigkeit - zumutbare Wegstrecke | § 48 Abs 1 S 1 SGB 10, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 10.07.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Sachsen-Anhalt 7. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - Notwendigkeit einer weit geöffneten Wagentür | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 45 Abs 1b Nr 2 StVO, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 20.06.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 6. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht - Merkzeichen aG - Gleichstellung mit den in Abschn 2 Nr 1 zu § 46 Nr 11 StVOVwV genannten Personen - Unbeachtlichkeit der zumutbaren Wegstrecke - große Anstrengung - Erforderlichkeit fremder Hilfe - Notwendigkeit einer weit geöffneten Wagentür | § 69 Abs 4 SGB 9, § 3 Abs 1 Nr 1 SchwbAwV, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 S 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 Abschn 2 Nr 1 StVOVwV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.06.2013 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Aachen 12. Kammer
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Zuerkennung eines GdB; Zeitpunkt der Zuerkennung eines höheren GdB bei Gesundheitsverschlechterung; Voraussetzung der Zuerkennung des Merkzeichens „aG“ | § 69 Abs 1 SGB 9, § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 18.06.2013 Inhaltliche Erschließung durch juris. Bayerisches Landessozialgericht 15. Senat
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Gesundheitliche Voraussetzungen für die Zuerkennung des Merkzeichens aG sowie des Merkzeichens RF | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 2 S 3 StVO, Teil D Nr 3 Buchst b VersMedV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 14.05.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Landessozialgericht Baden-Württemberg 9. Senat
Urteil | Gesetzliche Unfallversicherung - Wegeunfall - versicherte Tätigkeit - versicherter Weg - sachlicher Zusammenhang - Handlungstendenz - keine geringfügige Unterbrechung - Richtungswechsel - öffentlicher Verkehrsraum - Verkehrsunfall - Schadensregulierung - Vorbereitungshandlung - gemischte Tätigkeit | § 8 Abs 2 Nr 4 SGB 7, § 34 StVO, § 142 StGB

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 30.04.2013 Inhaltliche Erschließung durch die Dokumentationsstelle des Bundessozialgerichts. Thüringer Landessozialgericht 6. Senat
Urteil | Krankenversicherung - Vergütung von Krankentransportleistungen - Liegendfahrten für Versicherte - keine Genehmigung zur Durchführung von Krankentransporten bei Vorliegen einer Genehmigung zur Personenbeförderung | § 133 Abs 1 SGB 5, § 133 Abs 3 SGB 5, § 23 RettDG TH 2008, § 49 PBefG

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 24.04.2013 Inhaltliche Erschließung durch juris. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg 11. Senat
Urteil | Voraussetzungen der Zuerkennung des Merkzeichens "aG" | § 69 Abs 4 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 16 Abs 1 Nr 11 StVO, § 46 Abs 1 Nr 11 StVO, § 2 VersMedV, ...

Kurztext 
| Langtext 
Urteil 05.03.2013 Inhaltliche Erschließung durch juris. SG Aachen 12. Kammer
Urteil | Schwerbehindertenrecht: Bildung eines Gesamt-GdB; Erfordernis der Nutzung eines Sprachaudiogramms bei der Bewertung eines Gesamt-GdB unter Einbeziehung einer Schwerhörigkeit; Zuerkennung des Merkzeichens „G“ bei Schwerhörigkeit | § 69 Abs 1 S 4 SGB 9, § 145 Abs 1 S 1 SGB 9, § 6 Abs 1 Nr 14 StVG, § 33b EStG

Kurztext 
| Langtext