Handbuch des sozialgerichtlichen Verfahrens

Der Krasney/Udsching genießt seit vielen Jahren einen hervorragenden Ruf und wird insbesondere auch durch die Sozialgerichte – vor allem das Bundessozialgericht – häufig zitiert.

Herausgeber:
  • Dr. Andy Groth (Vizepräsident des Landessozialgerichts, Schleswig),
  • Prof. Dr. Otto Ernst Krasney (Vizepräsident des Bundessozialgerichts a. D., Kassel),
  • Prof. Dr. Peter Udsching (Vorsitzender Richter am Bundessozialgericht a. D., Kassel)

Das Handbuch ist jedem, der sich mit dem sozialgerichtlichen Verfahren beschäft igen möchte, wärmstens zu empfehlen."
Dr. Bernhard Joachim Scholz, Richter am Sozialgericht Mainz zur Vorauflage in: Deutsche Richterzeitung (DRiZ), 3/2013

Das Handbuch erschließt systematisch die allgemeinen Grundsätze des sozialgerichtlichen Verfahrens. Behandelt werden beispielsweise die Klagearten, die Besonderheiten des vorläufigen Rechtsschutzes und des Sachverständigenbeweises, das erstinstanzliche und das Berufungsverfahren sowie Revision und Beschwerde. Ein weiteres Plus: der lexikalisch aufgebaute Anhang, der spezifische Begriffe zum Verfahren erläutert.

Neu in der 7. Auflage:

  • Hinweise auf die Auswirkungen der geplanten Änderung des Sachverständigenrechts
  • Einführung von Videokonferenzen in sozialgerichtlichen Verhandlungen und die Auswirkungen auf die Befragung von Sachverständigen
  • Aussetzung des sozialgerichtlichen Verfahrens bei Mediation und Güterichterverfahren
  • Neuregelung des gerichtlichen Vergleichs im sozialgerichtlichen Verfahren
  • Behandlung von elektronischen Dokumenten
  • Umfangreiche Neubearbeitung des Kostenrechts und der Prozesskostenhilfe im sozialgerichtlichen Verfahren
  • Detaillierte Hinweise zum aktuellen sozialrechtlichen Schrifttum

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris DAV Zusatzmodul

Exklusiv für DAV-Mitglieder: Recherchieren Sie in über 40 Top-Titeln der jurisAllianz Partnerverlage.

juris Sozialrecht

Führende, viel zitierte Grundlagenwerke umfassend verlinkt mit aktuellen Entscheidungen und Gesetzen von juris.

juris Sozialrecht Grundsicherung

Bündelt die führende und aktuelle Fachliteratur zur Grundsicherung für Arbeitsuchende und zur Sozialhilfe.

juris Sozialrecht Krankenversicherungsrecht

Inkl. neuer Vorschriften, z.B. Versorgungsstärkungs- und Präventionsgesetz.

juris Sozialrecht Pflegerecht

Vereint Rechtsprechung und führende Fachliteratur zum aktuellen Pflegerecht, inklusive Berührungspunkten mit weiteren SBG.

juris Sozialrecht Premium

Viel zitierte Basisliteratur kombiniert u.a. mit Großkommentaren (HAUCK/NOFTZ, Schlegel/Voelzke) - laufend aktualisiert.

juris Sozialrecht Unfallversicherung und Berufskrankheiten

Recherchieren Sie in führenden Kommentierungen des SGB VII und der BKV.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.