GmbHG

[Fortlaufende Online-Aktualisierung!]

Dr. Franz Scholz,
Von unserem Partnerverlag Verlag Dr. Otto Schmidt

Der "Scholz" gibt auch dem erfahrenen GmbH-Berater immer eine befriedigende Antwort – auf jede spezielle Frage, jedes knifflige Problem, jede tiefgehende Analyse.

GmbH-Recht ohne Scholz? Das ist für jeden erfahrenen GmbH-Berater nicht vorstellbar, denn der Scholz ist eine Institution im GmbH-Recht. Für die 12. Auflage wurden alle Kommentierungen grundlegend überarbeitet.

  • Souveräne Darstellung aller für die Praxis bedeutsamen Rechtsfragen auf höchstem wissenschaftlichen Niveau
  • Überblick über das gesamte Meinungsspektrum
  • Eigene meinungsstarke Positionierung durch renommierte Autoren
  • Richtungsweisende Lösungen für die Beratungspraxis

Neuerungen in Band I:

  • §§ 2, 3, 8 GmbHG: Mit 4. EU-Geldwäscherichtlinie-UmsG
  • Anh. § 4a GmbHG: GmbH im internationalen Privatrecht mit aktueller EuGH-Rechtsprechung
  • § 6 GmbHG: Geschäftsführer mit Strafbarkeit von Sportwettbetrug
  • § 14 GmbHG: Einlagepflicht mit grundlegender Neubearbeitung der Treuepflicht und Fallbeispielen aus der Praxis
  • § 30 GmbHG: Kapitalerhaltung
  • § 34 GmbHG: Einziehung von Geschäftsanteilen

Wichtige Neukommentierungen in Band II:

  • § 40 GmbHG: Gesellschafterliste mit 4. EU-Geldwäscherichtlinie-UmsG und GesLV
  • §§ 41–42a GmbHG: Bilanzrecht der GmbH
  • § 43 GmbHG: Haftung der Geschäftsführer
  • § 45 GmbHG: Rechte der Gesellschafter, u. a. mit Ausblicken zum MoPeG
  • § 48 GmbHG: Gesellschafterversammlung mit Modifikationen der COVID-19-Gesetzgebung
  • § 52 GmbHG: Aufsichtsrat mit neuer Geschlechterquote und aktuellen Corporate Governance-Themen

Wichtige Neukommentierungen in Band III:

  • §§ 60-62: Auflösung mit wegweisender Rechtsprechung für die Praxis
  • Vor 64, § 64, Anh. § 64 GmbHG: Insolvenzrecht, Haftung bei Masseschmälerung und Insolvenzverschleppung, Gesellschafterdarlehen – jetzt ausführlich aus einer Hand und mit COVInsAG
  • §§ 65-77: Liquidation und Nichtigkeit – auch für die GmbH & Co. KG
  • §§ 82-85: GmbH-Strafrecht mit Auswirkungen des GeschGehG auf den Geschäftsgeheimnisbegriff
  • §§ 86-88: Pflichtverletzungen bei Abschlussprüfungen

Online-First-Vorteil: Das Werk wird von den Autoren kontinuierlich online aktualisiert und etwa mit Updates zu neuen Gesetzesentwicklungen und aktueller Rechtsprechung versehen.

Begründer:
Dr. Franz Scholz
Autoren:
Prof. Dr. Georg Bitter
,
Dr. Carsten Cramer (LL.M., Notar)
,
Prof. Dr. Georg Crezelius (Steuerberater, Universität Erlangen-Nürnberg)
,
Dr. Johannes Cziupka (Notarassessor)
,
Prof. Dr. Volker Emmerich (Universität Bayreuth)
,
Prof. Dr. Klaus-Stefan Hohenstatt (Rechtsanwalt)
,
Prof. Dr. Hans- Joachim Priester (Notar a.D.)
,
Prof. Dr. Thomas Rönnau (Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaften, Hamburg)
,
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Karsten Schmidt (Bucerius Law School - Hochschule für Rechtswissenschaften, Hamburg)
,
Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe H. Schneider (Technische Universität Darmstadt)
,
Dr. Sven H. Schneider (LL.M., Rechtsanwalt)
,
Prof. Dr. Christoph H. Seibt (LL.M., Rechtsanwalt)
,
Dr. Georg Seyfarth (LL.M., Rechtsanwalt)
,
Dr. Joachim Tebben (LL.M., Notar)
,
Prof. Dr. Rüdiger Veil
,
Prof. Dr. Dirk A. Verse (M. jur., Ruprechts-Karls-Universität, Heidelberg)
,
Prof. Dr. Dr. h.c. Harm Peter Westermann (Universität Tübingen)
,
Dr. Hartmut Wicke (LL.M., Notar)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"GmbHG" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul GmbH-Recht

Premium-Literatur zum GmbHG sowie zum Gesellschafts-, Bilanz- und Steuerrecht der GmbH.

Jetzt informieren

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick