Gericht/Institution:BVerwG
Erscheinungsdatum:02.01.2019
Quelle:juris Logo

Richterin am BVerwG Eva-Christine Frentz im Ruhestand

 

Mit Ablauf des Monats Dezember 2018 ist Frau Richterin am BVerwG Dr. Eva-Christine Frentz nach mehr als 18-jähriger Tätigkeit am BVerwG in den Ruhestand getreten.

Frau Dr. Frentz studierte Rechtswissenschaften in Hamburg, Bonn und Göttingen. 1984 promovierte sie die Universität Hamburg zum Doktor der Rechte. Im selben Jahr begann Frau Dr. Frentz ihre richterliche Laufbahn am VG Stade. Von August 1986 bis Mai 1987 war sie zur Stadt Celle abgeordnet. Einer Abordnung ab Dezember 1989 zum Bundesministerium für Jugend, Familie, Frauen und Gesundheit schloss sich im August 1990 eine zweijährige Abordnung als wissenschaftliche Mitarbeiterin an das BVerwG an. Während dieser Zeit wurde Frau Dr. Frentz zur Richterin am Oberverwaltungsgericht ernannt und war ab September 1992 am OVG Lüneburg tätig. Ab Januar 1999 war sie zudem drei Jahre stellvertretendes richterliches Mitglied des Gerichtshofs für die Heilberufe Niedersachsen.

Nach ihrer Ernennung zur Richterin am BVerwG im September 2000 wurde Frau Dr. Frentz zunächst den für die Verfahren nach der Wehrdisziplinar- und Wehrbeschwerdeordnung zuständigen Wehrdienstsenaten zugewiesen. Seit Juni 2001 gehörte sie dem für Wehrbeschwerdesachen zuständigen 1. Wehrdienstsenat an.

juris-Redaktion
Quelle: Pressemitteilung des BVerwG Nr. 1/2019 v. 02.01.2019


Das ganze Umweltrecht.
Auf einen Klick.

Das juris PartnerModul Umweltrecht

juris PartnerModul Umweltrecht

Erschließen Sie eines der dynamischsten Rechtsgebiete mit wenigen Mausklicks.

Jetzt hier gratis testen!

Cookies erleichtern uns die Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseiten erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Der Nutzung können Sie in unserer Datenschutzrichtlinie widersprechen.

Einverstanden
X