Gericht/Institution:BGH
Erscheinungsdatum:01.02.2017
Quelle:juris Logo

Barbara Grüneberg neue Richterin am BGH

 

Der Bundespräsident hat Richterin am Oberlandesgericht Barbara Grüneberg zur Richterin am BGH ernannt.

Richterin am BGH Grüneberg ist 46 Jahre alt. Nach Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat sie 1997 in den höheren Justizdienst des Landes Nordrhein-Westfalen ein. Nach Verwendungen bei dem LG Bonn und AG Bonn sowie als juristische Mitarbeiterin in der Verwaltungsabteilung des OLG Köln wurde sie im Juli 2000 zur Richterin am LG Bonn ernannt. Von Dezember 2004 bis Juni 2008 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den BGH abgeordnet. Im Anschluss hieran wechselte sie an das OLG Köln, wo im November 2008 ihre Beförderung zur Richterin am OLG erfolgte.

Das Präsidium des BGH hat Frau Grüneberg dem vornehmlich für Rechtsstreitigkeiten aus dem Gebiet des Gesellschaftsrechts und für Teilbereiche des Kapitalmarktrechts zuständigen II. Zivilsenat zugewiesen.

Quelle: Pressemitteilung des BGH Nr. 015/2017 v. 01.02.2017


Der ganze STAUDINGER Online.
Auf einen Klick.

Die Leuchtturmtitel des juris PartnerModul STAUDINGER Online

juris PartnerModul STAUDINGER Online powered by juris

partnered by Sellier | de Gruyter

Jetzt hier gratis testen!