Praxiswissen Geldwäscheprävention

Achim Diergarten, Steffen Barreto da Rosa
Von unserem Partnerverlag De Gruyter

Aktuelle Anforderungen und Umsetzung in der Praxis

Das Thema "Geldwäscheprävention" ist aktueller und der Handlungsdruck für die Verpflichteten nach dem Geldwäschegesetz (GwG) größer denn je: Das GwG enthält nicht nur eine Fülle von kaum mehr überschaubaren Pflichten für alle Verpflichteten - auch die Kontrolldichte durch die Aufsichtsbehörden nimmt merklich zu, wobei Sanktionen bei Verstößen gegen das Geldwäschegesetz in Zukunft drastisch verschärft werden, wie die 4. EU-Geldwäscherichtlinie deutlich zeigt. Letztlich kann leichtfertig falsches Verhalten auch zu einer Strafbarkeit wegen Geldwäsche führen.

Das vorliegende Praxiswerk richtet sich an alle Verpflichteten nach dem GwG - insbesondere auch an solche aus dem sog. Nichtfinanzbereich, d.h. Personen, die gewerblich mit Gütern handeln, Immobilienmakler, Anwälte, Steuerberater etc.

Großer Wert wird dabei auf leichte Verständlichkeit gelegt: Die teils komplizierten Vorschriften werden umfassend und nachvollziehbar erläutert und mit zahlreichen Fallbeispielen aus der langjährigen Praxis der Autoren unterlegt. Ziel ist es, mögliche "Stolpersteine" aufzuzeigen und Anleitungen zu richtigem (gesetzeskonformem) Verhalten zu geben.

Herausgeber:
Achim Diergarten
,
Steffen Barreto da Rosa

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter.
Sie erreichen unsere Spezialisten Mo – Do von 09 – 18 Uhr und freitags von 09 – 17 Uhr unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick