Dr. Andree Gossak Praxis des Insolvenzarbeitsrechts Grundlagen – Umsetzung

RWS Verlag

Arbeitsrechtliche Maßnahmen im insolvenzrechtlichen Kontext haben zahlreiche Besonderheiten. Konzise, prägnant und auf die Bedürfnisse der Praxis zugeschnitten erörtert der Autor das Insolvenzarbeitsrecht. Die Darstellung umfasst zudem auch die Planung und Umsetzung von Personalanpassungs- und Restrukturierungsmaßnahmen. Aktuelle Rechtsprechung nebst praktischen Hinweisen bieten Hilfestellung für die tägliche Praxis.

Das Werk behandelt unter anderem die arbeitsrechtlichen Besonderheiten im Insolvenzantragsverfahren, den Themenkomplex Personalabbau, Interessenausgleich und Sozialplan sowie die Massenentlassungsanzeige.

Ein wichtiger Schwerpunkt ist weiterhin der Betriebsübergang bei Unternehmenskauf aus der Insolvenz. Forderungen aus Arbeitsverhältnissen und deren insolvenzrechtliche Behandlung werden ebenso erläutert wie Insolvenzforderungen und Masseforderungen.

Des Weiteren erfahren die Nutzer des Buches alles über Insolvenzgeld, Betriebsrenten in der Insolvenz, Insolvenzsicherung und Masseunzulänglichkeit. Die Themen Haftung des Insolvenzverwalters, Anfechtung von Arbeitnehmeransprüchen und Freigabe des Geschäftsbetriebs werden ebenfalls dargestellt.


Herausgeber

Dr. Andree Gossak Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dieser Titel ist enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Insolvenzrecht

Die wichtigsten Werke zum Insolvenzrecht, umfassend verknüpft mit Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen von juris.

Weitere Produktinformationen