Dr. Klaus Beckmann, Dr. Rolf-Detlef Scholz, Prof. Dr. Lothar Vollmer Investment

Erich Schmidt Verlag

Die Vorgaben der OGAW-V-RL hat der Gesetzgeber erfolgreich in das KAGB überführt. Neu sind u. a. die Regeln zur Vergütungspolitik, zu Sanktionen bei Gesetzesverstößen im Zusammenhang mit der Fondsverwaltung und zur Haftung der Verwahrstellen.

Doch steht 2016 nicht nur im Zeichen von Anlegersicherheit und Marktintegrität: Auch in die Investmentbesteuerung kommt Bewegung, die mit Fokus auf EU-rechtliche Risiken, kritische Gestaltungspotenziale und Systemfehler weitreichend reformiert werden soll.

"Investment" unterstützt Sie darin, Chancen und Risiken der zahlreichen Neuerungen im Investmentwesen zu erkennen und aktuelle wie kommende Vorschriften rechtssicher umzusetzen. Ob neue Anwendungsfragen durch die europäische Harmonisierung oder praktische Implikationen der sich bereits ankündigenden Steuerreform (InvStRefG): Mit „Investment“ behalten Sie das Geschehen im Investmentrecht konsequent im Blick.

Ihre Vorzüge im Überblick:

  • fundierte Kommentierungen zu KAGB, KAVerOV, InvStG, UBGG sowie zur DerivateV
  • Neu: Länderbericht „Investmentvehikel in Luxemburg – handels-, steuer- und investmentrechtliche Grundlagen“,
  • Erläuterungen, Auslegungsfragen, Merkblätter der BaFin zum KAGB,
  • Schreiben der Finanzverwaltungen zum InvStG,
  • weiterführende Materialien zum gesamten Investmentrecht inkl. Schreiben der ESMA.


Herausgeber

Dr. Klaus Beckmann
Dr. Rolf-Detlef Scholz
Prof. Dr. Lothar Vollmer

Enthalten in folgenden juris Produkten:

juris PartnerModul Bank- und Kapitalmarktrecht premium

Erschließt alle Bereiche des Bankgeschäfts und beantwortet alle Fragen zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht.

Weitere Produktinformationen