Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht

Axel Bauer, Prof. Dr. Thomas Klie, Kay Lütgens
Von unserem Partnerverlag C.F. Müller

Der Heidelberger Kommentar zum Betreuungsrecht und Unterbringungsrecht (HK-BUR) erleichtert die betreuungsgerichtliche Tätigkeit und die praktische Betreuungsarbeit gerade auch für Berufsbetreuer.

Er bietet

  • eine praxisnahe und umfassende Kommentierung der relevanten materiell- und verfahrensrechtlichen Vorschriften des Betreuungsrechts und Unterbringungsrechts, insbesondere des FamFG
  • aktuelle Rechtsprechungsübersichten
  • Checklisten, Formulare und Musterbriefe für die tägliche Praxis
  • Adressen von Betreuungsbehörden und Betreuungsvereinen
  • umfassend die Regelungen der einzelnen Bundesländer.
Herausgeber:
Axel Bauer (Richter)
,
Prof. Dr. Thomas Klie
,
Kay Lütgens (Rechtsanwalt, Justiziar des BdB e.V., Hamburg)

juris – Das Rechtsportal 30 Tage unverbindlich testen

"Heidelberger Kommentar zum Betreuungs- und Unterbringungsrecht" ist Bestandteil der folgenden juris Produkte:

juris PartnerModul Betreuungsrecht

Speziell konzipiert für alle, die sich mit dem Betreuungs- und Vormundschaftsrecht befassen.

Produktdetails

juris – Das Rechtsportal: Ihre Vorteile

  • Premium-Literatur der jurisAllianz
  • juris Rechtsprechung, Gesetze und Vorschriften
  • Ständige Aktualisierung, höchste Qualität und Verlässlichkeit
  • Intuitiv bedienbare Benutzeroberfläche
  • Intelligente Recherche-Technologie


Produktberatung
PRODUKTBERATUNG
PRODUKTBERATUNG
Sie benötigen Unterstützung, um die passende Lösung zu finden?

Unsere erfahrenen und kompetenten Berater helfen Ihnen gerne weiter. Sie erreichen unsere Spezialisten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 - 587 47 33 oder per E-Mail: kontakt@juris.de

Alle Produkte im Überblick